Liebe Leute, vom 20. bis zum 24. November 2002 findet die 32. Studentische Tagung Sprachwissenschaft in Göttingen statt. Wie jedes Semester treffen sich Studierende der unterschiedlichsten Fächer - Allgemeine Sprachwissenschaft, Computerlinguistik, verschiedene Einzelphilologien, Klinische Linguistik, Psychologie, Indogermanistik, ... - aus dem ganzen deutschsprachigen Raum und dem benachbarten Ausland für vier Tage, um sich über ihr Studium, ihre Uni, ihre sprachwissenschaftlichen Interessen auszutauschen. An zwei Tagen finden 90-minütige Arbeitsgruppen statt, die von einzelnen Teilnehmern zu allen möglichen Themen angeboten werden. Die AGs können in Form eines Vortrags, aber z.B. auch als Diskussionsrunde ablaufen. Für den Freitag stehen verschiedene Ausflüge und eine Stadtführung auf dem Programm. Und an den Abenden schafft man bei weitem nicht alle Kneipen Göttingens ... Jeder, der sich für sprachwissenschaftliche Themen interessiert, ist auf der Göttinger StuTS herzlich willkommen. Über AG-Angebote freuen wir uns besonders. Der Tagungsort Göttingen - "Universität mit einer Stadt" - liegt im Zentrum Deutschlands, mit einer exzellenten Verkehrsanbindung (ICE-Halt, Autobahn), und ist unter anderem berühmt für seine spätmittelalterliche Altstadt, seine von der Universität geprägte Atmosphäre und das Gänseliesel, das "meistgeküsste Mädchen der Welt". Der Tagungsbeitrag ist mit 10 Euro erschwinglich, kostenlose Schlafplätze bei Göttinger Studierenden und ein Frühstück organisieren wir. Für das Mittagessen bieten sich die - im Übrigen sehr guten - Mensen an. Da die StuTS zugleich die Bundesfachschaftentagung Sprachwissenschaft ist, zahlt vielerorts die studentische Vertretung (AStA, StuPa o.ä.) einen Zuschuss zu den Reisekosten. Näheres zur Tagung und zum Programm steht im World Wide Web unter http://stuts.stud.uni-goettingen.de/ - dort könnt ihr euch auch direkt anmelden. Unsere Postanschrift ist: StuTS-Organisation Sprachwissenschaftliches Seminar Käte-Hamburger-Weg 3 37073 Göttingen. Unter der Adresse http://stuts.stud.uni-goettingen.de/plakat.pdf findet sich das Werbeplakat zur 32. StuTS (DIN A3, im PDF-Format). Wenn ihr ein geeignetes Schwarzes Brett kennt, an dem noch kein StuTS-Plakat hängt, nur zu: Druckt eins aus und hängt es auf! Je mehr Teilnehmer und je mehr AGs, desto interessanter wird die StuTS. Bis bald in Göttingen! Ulrich (für das Orga-Team).